flying-639522_1280 (1)

7 Tipps für ein langes Leben

Sie müssen weder ein Fitnessfan sein noch radikale Extreme (Diäten usw.) durchziehen, um in Form zu kommen. Kleine Veränderungen halten Sie über Jahre fit – wenn Sie es zur Gewohnheit werden.

1.) Tipp – Stehen Sie auf, ohne sich abzustützen

Sellen Sie die Füße fest auf den Boden, spannen Sie Ihre Bauchmuskeln an, kneifen Sie die Pobacken zusammen und stehen Sie langsam auf, ohne dabei Ihre Hände als Stütze einzusetzen. Geübte setzen sich auch ohne Festhalten hin. Die sei die wirkungsvollste Übung zur Muskelstärkung – ähnlich wie Kniebeugen – so besagt es die Orthopädie.

 

2.) Tipp – Addieren Sie Ihre Einkäufe

Rechnen Sie beim Einkaufen im Kopf den Preis aller Artikel zusammen. Das aktiviert Ihr Arbeitsgedächtnis, das sehr wichtig ist für ein zielgerichtetes Denken, Planen und die Konzentration.

 

3.) Tipp – Reinigen Sie Ihre Zahnbürste

Zahnbürsten werden leicht zum Nährboden für Bakterien. Wissenschaftler meinen, dass sich auf Zahnbürsten rund zehn Millionen Keime befinden. Um diese abzutöten, sollten Sie Ihre Zahnbürste alle paar Tage mit kochendem Wasser ausspülen.

 

4.) Tipp – Trinken Sie abends Kakao

Die in Kakao enthaltenen Antioxidantien können die Gedächtnisleistung älterer Menschen verbessern, da sie die Durchblutung bestimmter Hirnregionen fördern (am besten wählen Sie eine Trinkschokolade mit hohem Kakaoanteil).

 

5.) Tipp – Stärken Sie Ihre Bauchmuskeln

Nehen Sie das akustische Signal jeder eingehenden E-Mail oder SMS zum Anlass, einige Sekunden lang Ihre Bauchmuskeln anzuspannen und beide Füße vom Boden abzuheben. Damit trainieren Sie die unteren Bauchmuskel und stärken somit Ihren  Rücken.

 

6.) Tipp – Lassen Sie Ihr Auto stehen

Gehen Sie zu Fuß, wenn Ihr Ziel weniger als einen Kilometer entfernt liegt. So verbrauchen Sie hin und her jeweils rund 62 Kalorien. Regelmäßiges Spazierengehen wirkt vorbeugend gegen Demenz, Depressionen und Herzproblemen.

 

7.) Tipp – Steigen Sie lieber Treppen

Gehen Sie die Rolltreppe hoch statt nur zu stehen, steigen Sie eine Etage früher aus dem Aufzug oder benutzen Sie grundsätzlich die Toilette in der obersten Etage. Wenn Sie dreimal täglich sechs zwölfstufige Treppen steigen, verbrennen Sie dadurch in einer Woche 450 Kalorien.

 

flying-639522_1280 (1)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *